Literatur

 

Ein Buch, das ich guten Gewissens jedem Phelsumeninteressierten empfehlen kann, ist "Faszinierende Taggeckos - die Gattung Phelsuma", erschienen im Natur und Tier-Verlag, von Gerhard Hallmann, Jens Krüger und Gerd Trautmann - alle Mitglieder der IG-Phelsuma. Das Buch bietet eine allgemeine Einführung in die Lebensweisen und beschreibt anschließend die einzelnen Arten. Da sich mittlerweile in den Zuordnungen der Arten bzw. Unterarten etwas getan hat und auch schon neue Arten beschrieben wurden, ist es daher natürlich nicht hundertprozentig aktuell, doch mit Sicherheit trotzdem die beste Literatur, die man zu dem Thema bekommen kann. 

 

Im Herbst 2002 erschienen ist die Ausgabe "Taggeckos" der Terraristik-Fachzeitschrift DRACO. Viele der Beiträge stammen von erfahrenen Phelsumenpflegern aus der Interessengruppe Phelsuma und sind daher fachlich fundiert und sehr empfehlenswert. Für Einsteiger kann die Zeitschrift einen guten Überblick bieten, wenn auch natürlich nicht auf alle Arten und alle Aspekte der Terrarienhaltung eingegangen und damit ein Fachbuch (s. o.) nicht ganz ersetzt werden kann. Aber für den Anfang lohnt es sich auf jeden Fall und ist zudem kostengünstiger. 

 

Zu guter Letzt will ich auch noch ein bisschen Werbung in eigener Sache machen: Seit September 2002 gibt es das SAURIA-Supplement über Phelsuma klemmeri, zu dem ich den Text und die meisten Bilder beigesteuert habe. Es handelt sich dabei um eine Art Karteiblatt (in diesem Fall sind es zwei Blätter), das von der Terraristik-Fachzeitschrift SAURIA herausgebracht wird und das man auch separat erwerben kann.
Im Frühsommer 2005 wird in der Reihe "Art für Art" des NTV mein Buch über Phelsuma klemmeri erscheinen - ich bin schon sehr gespannt, wie es wohl aussehen wird!


In dieser Reihe "Art für Art" gibt es bereits einige gute, knappe Bücher, die für einen Einsteiger alle wichtigen Informationen für 9,80 EUR enthalten. Für Gecko-Leute sind sicher die über Phelsuma madagascariensis grandis, Phelsuma laticauda und Lepidodactylus lugubris sowie die Gattung Lygodactylus interessant. Für Halter von Pfeilgiftfröschen gibt es beispielsweise eines über den Blauen Pfeilgiftfrosch Dendrobates azureus.

 

 

Terraristik-Links

 

Interessengruppe Phelsuma - die ultimative Phelsumenseite: www.ig-phelsuma.de

Deutsche Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde - mit vielen interessanten Infos und Foren! www.dght.de
Allgemeine Terraristikseite: www.reptilienserver.de
Phelsumen-Seite:
www.phelsuma.de

Andreas' Seite mit Hinweis auf unseren Hamburger Stammtisch: www.terratreff-hh.de.tf/

Allgemeine Geckoseite, viele Nachtgeckos: www.uroplatus.com

Willi Henkels allgemeine Geckoseite mit vielen Gattungen: www.nephrurus.org

Anolis-Seite: www.come.to/anoliscontactgroup

Allgemeine Reptilienseite: www.repdate.org

Thomas' und Thorstens Seite, eine Datenbank zu Pfeilgiftfröschen: www.dendrobase.de

Michaels Seite über einige Pfeilgiftfrösche sowie zum Froschstammtisch Hannover: www.michael-isensee.de

Bei Fragen zu Fröschen oder als Kleinanzeigenjournal: www.dendrobatenforum.de

Benjamins Seite zu tropischen Pflanzen fürs Froschterrarium: www.bens-jungle.de

Homepage zum Jungferngecko, Lepidodactylus lugubris: www.lepidodactylus.lugubris.de.vu



Nicht-terraristische Links

 

Julias private Seite: www.j-heppner.de 

Hennings private Seite: www.leichnitz.de

DSA-Plattform mit Abenteuern und und und... www.orkenspalter.de 

Lies und Spiel, der etwas andere Kinderbuchverlag: www.lies-und-spiel.de
Wer wissen möchte, wo wir wohnen: www.halstenbek.de

Datenbank über eure Schulbesuche - selbst eintragen und Schulfreunde von damals finden, die sich auch eingetragen haben: www.stayfriends.de



Wer möchte noch mit einem Link hier aufgenommen werden?

 


 

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 (Az.:312 O 85/98) hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch Einbindung eines Links unter Umständen für die Inhalte der verknüpften Seite verantwortlich gemacht werden kann. Dies kann nach Aussage des Landgerichts ausschließlich dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich, Ulrike Anders, betone hiermit nachdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe und mich mit deren Inhalt nicht identifiziere. Daher distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkter Seiten und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für sämtliche Verknüpfungen (Links und Banner), die auf meiner Homepage zu finden sind.